Highflyer Hamburg

Aus dem Highflyer Fesselballon gibt es auf 150 Meter Höhe einen fantastischen Ausblick auf die Innenstadt von Hamburg. Genießen Sie den Ausblick über die Alster, die Deichtorhallen und viele andere Sehenswürdigkeiten.

Der Hightflyer Hamburg istein mit nicht brennbarem Helium gefüllter Fesselballon, der mit einem Stahlseil fest im Boden verankert ist.

Wollten Sie zusammen mit Ihren Kindern schon immer mal das Gefühl haben zu fliegen auf dem Highflyer erleben Sie genau dieses Gefühl gepaart mit einem wunderschönen Ausblick über ganz Hamburg.

Highflyer Hamburger Fesselballon

Hamburg ist immer eine Reise wert. Der Highflyer Hamburger Fesselballon ist einen Ausflug wert und aus dem täglichem Stadtbild nicht mehr wegzudenken. Es ist eine einzigartige Hamburger Tradition, die auch im Jahr 2014 wieder die Kultur der Stadt bereichert.
Der Highflyer Fesselballon ist einer der modernsten Ballons der Welt und eine Touristenattraktion der besonderen Art. Er vermittelt Ihnen einen Blick in schwindelnder Höhe über Hamburg, den sie so schnell nicht wieder vergessen.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2RpdiBjbGFzcz0mcXVvdDtmaXR2aWRzLXZpZGVvJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtpZnJhbWUgd2lkdGg9JnF1b3Q7MTE0MCZxdW90OyBoZWlnaHQ9JnF1b3Q7NjQxJnF1b3Q7IHNyYz0mcXVvdDtodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9scXpBaDZsQmRvQT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCZhbXA7YW1wO3dtb2RlPW9wYXF1ZSZxdW90OyBmcmFtZWJvcmRlcj0mcXVvdDswJnF1b3Q7IGFsbG93PSZxdW90O2F1dG9wbGF5OyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWEmcXVvdDsgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJmd0OyZsdDsvaWZyYW1lJmd0OyZsdDsvZGl2Jmd0Ow==

Zur Geschichte des Heißluftballons in Hamburg

Begonnen hat alles anno 1786 mit dem Franzosen Jean -Pierre Blanchard.
Dieser startet mit einem Heißluftballon und einem Hammel von der Hamburger Sternschanze.
Er stieg in luftige Höhe und warf das Tier mit einem Fallschirm ab.
Dieses kam unbeschadet auf den „Boden der Tatsachen“ an, so wie dann auch danach der forsche Franzose.
Tausende Bewohner Hamburgs waren begeistert und verfolgten alles vor Ort – die Stunde des Heißluftballons war gelegt.

Zur Veranschaulichung nun ein paar technische Daten

Diesen Hamburger Fesselballon kann man nur bestaunen. Mit 23 m Durchmesser und 6400 Kubikmeter Fassungsvolumen ist er gigantisch anzusehen.
Gefüllt mit Helium ist er Gott sei Dank nicht brennbar. Durch einen Auftrieb von 4,5 t gewinnt er schnell an Höhe mit seinen 30 Personen an Bord.
Durch ein Stahlseil von 22 mm Durchmesser ist der Gigant immer mit dem Boden verbunden.
Das starke Seil hält eine Last bis zu 45t aus. Außerdem ist das 15m lange Seil mit einer Seilwinde aufgerollt und mehrfach bedienbar. Es ist vom Piloten per Fernsteuerung, manuell oder vom Boden aus zu steuern. Wir wissen, Sicherheit wird großgeschrieben.

Adresse und Anfahrt auf einen Blick

Sie können sich telefonisch an den Highflyer Fesselballon, Deichtorstraße 1 – 2 in 2095 Hamburg wenden unter der Telefon Nr. 040/30086969 oder über die Internetadresse www.highflyer-hamburg.de. Tägliche News können Sie stündlich über eine Hotline erfragen in deutsch und auch englisch.
Die Deichtorhallen befinden sich sogar in der Nähe des Hauptbahnhofs, Sie können den Standort des Highflyers Fesselballon nicht verfehlen.

Fakten und Informationen

Gleichzeitig stehen Ihnen immer Preise zur Verfügung. Kinder bezahlen 8 EUR, „normale“ Kunden, also Erwachsene zahlen 15EUR und für Studenten und Schüler kostet das Ticket 10EUR für maximal 20 Minuten.

Für dieses Erlebnis von Welt ein fairer Preis für jung und alt.
Für eine Tour über Hamburg in 150 m Höhe mit diesem „Überflieger“ was kann man mehr verlangen.
Kein anderer Blick über Hamburg vermittelt diesen Reiz.

Wenn das Wetter es zulässt, wird jeden Tag von 10 – 22 Uhr gestartet. Im Sommer finden auch Flüge bis Mitternacht mit beleuchtetem Ballon statt. Sind Sie gerade frisch verliebt, dann wäre das doch mal was, um Ihre Liebste mit einer Ballonfahrt zu überraschen.
Hamburg von oben zu erleben, die City zu sehen, den Hamburger Hafen, die Innenstadt und den Hauptbahnhof. Was für ein Erlebnis.

Ausflüge dieser Art sind für viele Erlebnishungrige interessant. Die Highflyers können für Firmenausflüge und Veranstaltungen genutzt werden, für Werbezwecke hoch oben am Himmel, für Ihre Geschäftspartner als Überraschung, als Auszeichnung für Ihre besten Mitarbeiter oder einfach nur in Familie.