Gewürzmuseum Hamburg

Das Gewürzmuseum Spicys ist ein in der Hansestadt Hamburg gegründetes Museum rund um Gewürze und Gewürzmischungen.

Gegründet wurde es im Jahr 1991 von Privatleuten. In den Anfangsjahren der Gründung Ausbau vom Gewürzmuseum hatte es seinen Standort auf einem alten Lagerboden in der historischen Speicherstadt.

Seit 2012 befindet sich das Gewürzmuseum Spicy’s jetzt „Am Sandtorkai“ zwischen der historischen Speicherstadt und der neuen Hafencity.

Lesen Sie weiter um nähere Informationen zu Öffnungzeiten oder Preisen des Gewürzmuseum Hamburg zu bekommen.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2RpdiBjbGFzcz0mcXVvdDtmaXR2aWRzLXZpZGVvJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtpZnJhbWUgd2lkdGg9JnF1b3Q7MTE0MCZxdW90OyBoZWlnaHQ9JnF1b3Q7ODU1JnF1b3Q7IHNyYz0mcXVvdDtodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC8tZExqMlR0YUJPcz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCZhbXA7YW1wO3dtb2RlPW9wYXF1ZSZxdW90OyBmcmFtZWJvcmRlcj0mcXVvdDswJnF1b3Q7IGFsbG93PSZxdW90O2F1dG9wbGF5OyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWEmcXVvdDsgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJmd0OyZsdDsvaWZyYW1lJmd0OyZsdDsvZGl2Jmd0Ow==

Mehr über das Gewürzmuseum Spicy´s in Hamburg

Das Gewürzmuseum stellt auf einer Ausstellungsfläche von über 350m² verschiedene Gewürze und Gewürzmischungen aus aller Welt den Besuchern vor. Insgesamt umfasst die Ausstellung im Gewürzmuseum Spicy derzeit über 900 verschiedene Ausstellungsstücke rund um das Thema Gewürz und Gewürzmischungen.

Hierbei erfährt man auch interessante Informationen zum Anbau, zur Lagerung, zur Verarbeitung oder zum Transport. Gerade der Transport über den Schiffverkehr und der Rolle vom Hamburger Hafen als wichtiges Handelszentrum wird aufgezeigt. Man kann sich aber nicht nur über die einzelnen Gewürze wie über den Pfeffer informieren, sondern man kann die einzelnen Exponate auch probieren und riechen. Insgesamt 50 verschiedene Gewürze stehen zur Verfügung, die von den Besuchern mal probiert werden können.

Das Gewürzmuseum bietet rund um das Thema Gewürz aber nicht nur eine Ausstellung, sondern auch zahlreiche Veranstaltungen. Angefangen von Vorträgen bis hin zu Kochführungen mit exotischen Gewürzen und literarischen Lesungen, warten auf die Besucher im Hamburger Speicherstadtmuesum.

Das Gewürzmuseum Spicy’s war im Jahr 2007 mit rund 152.000 Besuchern eines der beliebsten Museen der Hansestadt.

Öffnungszeiten im Spicy Gewürzmuseum in 2015

Wer mal das Spicy Gewürzmuseum in Hamburg besuchen möchte, der kann dies von Dienstag bis Sonntag in der Zeit von 10.00 bis 17.00 Uhr tun. An Sonn- und Feiertagen hat das Spicy’s zu der selben Uhrzeit geöffnet. Während den Sommermonaten und besonders für den Tourismus in Hamburg, hat das Spicy Gewürzmuseum zwischen Juli und Oktober, auch montags von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Der Eintritt im Gewürzmuseum Spicy ist wie folgt gestaffelt

Kinder von 0 bis 3 Jahre: kostenfrei
Kinder von 4 bis 14 Jahre: 2 Euro incl. einem Päkchen Gummibärchen
Erwachsene ab 15: 4 Euro incl. einer Gewürzprobe.

Die Vergünstigungen beim Eintritt durch die HamburgCard ist beim Gewürzmuseum Spicy nicht möglich.

Für den Besuch der Sonderveranstaltungen, wie Vorträge gelten folgende Preise:

Erwachsene: 30.00 Euro
Schüler: 20.00 Euro ausgenommen es handelt sich um Universitäten und berufsbildende Schulen.

Für die Teilnahme an den Sonderveranstaltungen im Gewürzmusesum Spicy’s ist eine vorherige Anmeldung notwendig.