AIDAblu

Die Fahrgebiete der AIDAblu

Das Kreuzfahrtschiff AIDAblu bietet den Passagieren eine angenehme Fahrt durch die ganze Welt. Zu den Zielen der AIDAblu gehören unter anderem die Fahrt nach Dubai im Arabischen Golf, die Kreuzfahrt ins Mittelmeer, danach um Westeuropa nach Warnemünde, wovon die Fahrt direkt zur Ostsee geht.

Im Herbst geht es mi der AIDAblu via Mittelmeer und Suez zu der Wintersaison im Arabischen Golf. In dieser Saison geht es mit der AIDAblu nach Tallin, Helsinki, St. Petersburg und Stockholm. Der November ist für die Fahrt über Safaga und Loxor nach Salah, Abu Dhabi und Bahrain. Eine der Ziele ist auch Hamburg, wo sich die Passagiere in der Hafenstadt umsehen können.

AIDAblu

Die Beschreibung des AIDAblu Kreuzfahrtschiffes

Das Kreuzfahrtschiff AIDAblu ist ein exklusives Schiff, die zu den Aida Cruises gehört, die im Jahr 2010 hergestellt wurden. Die AIDAblu kann bis zu 2260 Passagiere empfangen. Zu der Crew des Kreuzfahrtschiffes AIDAblu gehören 607 Crewmitlglieder, die sich um das Wohlergehen der Gäste kümmern.

Die Passagiere haben die Möglichkeit eine von 1096 Kabinen an Bord zu ergattern und sich von dem Luxus an dem Kreuzfahrtschiff überzeugen zu lassen. Auf dem AIDAblu bieten sich 508 Kabinen mit Balkon, die einen sagenhaften Ausblick auf das Meer bieten. Unter den 1096 Kabinen befinden sich auch 23 Suiten und Juniorsuiten, aber auch 396 Innenkabinen.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2RpdiBjbGFzcz0mcXVvdDtmaXR2aWRzLXZpZGVvJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtpZnJhbWUgd2lkdGg9JnF1b3Q7MTE0MCZxdW90OyBoZWlnaHQ9JnF1b3Q7ODU1JnF1b3Q7IHNyYz0mcXVvdDtodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC83VEFSMmtlQUpDaz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCZhbXA7YW1wO3dtb2RlPW9wYXF1ZSZxdW90OyBmcmFtZWJvcmRlcj0mcXVvdDswJnF1b3Q7IGFsbG93PSZxdW90O2FjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlJnF1b3Q7IGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiZndDsmbHQ7L2lmcmFtZSZndDsmbHQ7L2RpdiZndDs=

 

Was bietet AIDAblu an Bord?

Auf dem Kreuzfahrtschiff AIDAblu breitet sich ein 2602 qm großer Wellnessbereich aus, der zu dem größten Wellnessbereich am Meer gilt. Zu dem Angebot der Wellness Oase bieten sich auch eine Sauna und ein Pool an. Im Fall, dass sich unter den Passagieren sportliche Typen finden, steht ein Fitnesscenter, ein Golfbereich, Bereich für Basketball, Volleyball, Street Soccer, Jogging und ein Bereich für Taucher. Zum Entertainment an Bord zählt ein Theater, dessen Inhalte ich täglich wechseln. Das Kreuzfahrtschiff bietet den Passagieren außerdem wechselnde Liveband, eine Disco und ein 4-D Kino.

Die Fahrgebiete der AIDAblu

Das Kreuzfahrtschiff AIDAblu bietet den Passagieren eine angenehme Fahrt durch die ganze Welt. Zu den Zielen der AIDAblu gehören unter anderem die Fahrt nach Dubai im Arabischen Golf, die Kreuzfahrt ins Mittelmeer, danach um Westeuropa nach Warnemünde, wovon die Fahrt direkt zur Ostsee geht.

Im Herbst geht es mi der AIDAblu via Mittelmeer und Suez zu der Wintersaison im Arabischen Golf. In dieser Saison geht es mit der AIDAblu nach Tallin, Helsinki, St. Petersburg und Stockholm. Der November ist für die Fahrt über Safaga und Loxor nach Salah, Abu Dhabi und Bahrain. Eine der Ziele ist auch Hamburg, wo sich die Passagiere in der Hafenstadt umsehen können.

Die Themenbereiche und die Passagiere an der AIDAblu

Die AIDAblu eignet sich für Passagiere verschiedener Generationen, dies ist ein Kreuzfahrtschiff, dass Aktivitäten für die ganze Familie oder die Tour mit den Freunden bietet. An Bord der AIDAblu treffen Sportler, Musiker, Arbeiter, Jugendliche und Familien aufeinander und verbringen eine atemberaubende Zeit auf dem Meer.